Gespräche in Pskow

Herr Wolfgang Spangenberger, unser neuer Vorsitzender, führte mehrere Gespräche beim Besuch Anfang Mai 2019 in unserer Neusser Partnerstadt Pskow. Begleitet wurde Herr Wolfgang Spangenberger von Frau Barbara Diwold, Deutsch und Russischlehrerin an der Realschule Neuss-Holzheim und Mitglied in unserem Verein.
Er sprach mit der Universität, dem Roten Kreuz, dem Handballclub Pskow und der Stadtverwaltung über die weitere Zusammenarbeit.

Ihre Mithilfe
Unterstützen Sie unseren Förderverein durch den Kauf eines
Ewigen Kalenders
oder einer
Geldspende.