Gespräche mit dem Roten Kreuz in Pskow

Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Neuss-Holzheim, die sich in dieser Zeit im Rahmen eines Schüleraustausches in Pskow aufhielten, besuchten das Rote Kreuz in Pskow. Sie wurden begrüßt von Herrn Petr Vasilevski, Leiter des Pskower Roten Kreuzes. Zu Gast waren weitere Mitarbeiter des Roten Kreuzes, ehrenamtliche Mitarbeiter des Roten Kreuzes und Frau Olga Druganowa vom Amt für Städtepartnerschaften von Pskow.
Herr Petr Vasilevski stellte das Konzept des Rotkreuz-Cafés vor. Das Rote Kreuz hat für ältere bedürftige Mitbürger von Pskow eine Anlaufstelle geschaffen und hilft und unterstützt diese Mitbürger. Herr Petr Vasilevski Herr Petr Vasilevski übergab unserem Vorsitzenden Unterlagen, in dem das Konzept beschrieben ist.
Das Konzept liegt in Russisch vor. Das Konzept wird zurzeit vom Lehrstuhl Deutsch der Universität Pskow ins Deutsche übersetzt.
Es soll demnächst auf unserer Homepage veröffentlicht werden.
Das neu eingerichtete Rotkreuz-Café Das neu eingerichtete Rotkreuz-Café Das neu eingerichtete Rotkreuz-Café Das neu eingerichtete Rotkreuz-Café Das neu eingerichtete Rotkreuz-Café

Ihre Mithilfe
Unterstützen Sie unseren Förderverein durch den Kauf eines
Ewigen Kalenders
oder einer
Geldspende.